INFOABEND 17. Mai

„Wann kommt es zu den ‚Halo‘-Effekten?“

Der sogenannte Halo-Effekt ist völlig ungefährlich und höchstens irritierend. Halo Effekte treten vorwiegend nachts oder in dunkler Umgebung durch Lichtquellen wie Scheinwerfern auf. Bei multifokalen Linsenimplantaten ist er am häufigsten, kann aber auch vorübergehend nach Lasereingriffen auftreten.

Für weitere Informationen zu Chancen und Risiken einer Augenlaser-Behandlung laden wir Sie herzlich ein: Infoabend „Sehen ohne Brille“.

Anmeldung zum Infoabend