INFOABEND 8. März

Forschungspreis für Dr. Dirisamer

Priv.-Doz. Dr. Martin Dirisamer erhielt den „HOYA – Forschungspreis“ für seine Arbeit „Femtosekundenlaser assistierte anteriore lamelläre Keratoplastik – die Linzer Hybrid Technik“.

Das Verfahren von Dr. Dirisamer beschreibt eine Operationstechnik bei einer Hornhauttransplantation mit dem Femtosekundenlaser.

Die Preisübergabe fand im Rahmen der jährlichen Jahrestagung der österreichischen ophthalmologischen Gesellschaft in Villach, Kärnten statt. Der Wissenschaftspreis würdigt herausragende wissenschaftliche Leistungen eines deutschsprachigen Wissenschaftlers. Er wurde in diesem Jahr zum 7. Mal verliehen.