INFOABEND 14. Dezember

Klares und beschwerdefreies Sehen ist keine Selbstverständlichkeit.

Seit langem ist die demographische Veränderung unserer Gesellschaft ein polarisierendes Thema, das in vielen Bereichen eine neue Schwerpunktsetzung erfordert. Gerade die Augenheilkunde gewinnt mit der sich abzeichnenden Entwicklung an Bedeutung, da mit zunehmendem Alter fast ausschließlich eine Verschlechterung der Sehkraft einhergeht.

Handlungsbedarf

Altersbedingte Beeinträchtigungen wie Altersweitsichtigkeit oder Grauer Star sind nur zwei große Bereiche, die zunehmenden Handlungsbedarf für den Augenarzt bedeuten und die augenmedizinische Forschung vor unmittelbare Herausforderungen stellen.

Wir erachten es daher als eine unserer zentralen Aufgaben, der Behandlung altersbedingter Fehlsichtigkeit sowohl wissenschaftlich als auch praxisorientiert zu begegnen. Die Entwicklung neuester Behandlungsmöglichkeiten ist Teil unserer Forschungsaktivitäten und unterstreicht unser Bestreben, langfristig Ihre kompetenten Partner in diesen Bereichen zu bleiben.

Wir nehmen diese Herausforderung mit Leidenschaft und Erfahrung an und informieren gerne über innovative Methoden und individuell abgestimmte Lösungsansätze.