INFOABEND 8. März

Was bedeutet eigentlich minimal invasiv?

Eine Augenlaser-Behandlung ist ein minimal invasiver Eingriff. D.h. die Optimierung der Sehkraft wird bei kleinst-möglicher Beeinträchtigung des Gewebes erreicht. Diese Form der Mikrochirurgie ist die schonendste Methode und stellt eine rasche Genesung sicher.

Die derzeit modernsten & sichersten Behandlungsmöglichkeiten werden von unseren Ärzten an den Smile Eyes Infoabenden persönlich vorgestellt und im Detail erläutert.